Tangoing-Performance

Tangoing ist die kreative Auseinandersetzung mit dem Unmittelbaren, ein Ensemble-Stück der besonderen Art

Tangoing Performance mit Absolventen der Schauspielschule BühnenstudioUnter Einfluss der verschiedensten Theaterrichtungen wurde diese Performance aus der Arbeit mit Basic Movement entwickelt. Aus dem Nichts, der Leere, dem puren Sein auf der Bühne kommen die Impulse, die von den Akteuren aufgenommen und in freier Improvisation umgesetzt werden.

In speziellen Übungen finden wir die Basis eines Charakters, lassen Geschichten entstehen und schaffen ihnen einen theatralischen Eindruck. Wir arbeiten mit Zeit und Raum, in Form und Rhythmus.

Ort: Theater Orange, Marktstrasse 24 im Karolinenviertel | Termine auf Anfrage
 
Peter Ohrt
Basic Movement | Rollenarbeit | Rhythmus

  • seit 1985 Mitwirkender in verschiedenen Theater- und Filmproduktionen
  • Mitbegründer der Kulturfabrik Kampnagel Hamburg
  • 1985 – 1990 Gründer und Leiter der Theaterschule „Cockpit“ auf Kampnagel, Hamburg
  • seit 1991 Arbeit als Theaterpädagoge und Regisseur in diversen Produktionen
  • seit 1996 Regie-führend am TheaterOrange, Hamburg
  • seit Sommer 2003 Direktor des Bühnenstudios

 

  Nächsten Termin erfragen