Absolvent PATRICK GAST in: ‚BRANDHEISS‘ in der „Komödie“ in Kassel

Patrick Gast in Brandheiss

BRANDHEIS
Gelöscht wird später!

Die Feuerwehr hat Nachwuchsmangel. Deshalb stehen die freiwilligen Löschkräfte in dem kleinen
Dorf Drottelfeld vor dem Aus. Man muss die Arbeit mit dem Löschwasser wieder attraktiver
gestalten, damit auch junge Männer und Frauen in die Ortsfeuerwehr eintreten. Aber wie motiviert
man junge Menschen für den Dienst an der Spritze? Zuerst versucht man es mit „Prämien“ –
nach jedem Brand gibt es kostenfrei Bier und Bratwurst für alle Einsatzkräfte, aber da es heutzutage
immer mehr Vegetarier gibt, bleibt die Aktion ohne jeden Erfolg. Bis eines Tages die Tochter
des Oberbrandmeisters in Drottelfeld auftaucht: Zufällig ist sie eine gefragte Pole Dancerin, die
die Feuerwehrmänner plötzlich auf ganz neue Ideen bringt.
Feuerwehrdienst und Pole Dance? Wie sich das miteinander verbinden lässt, erfahren Sie bei uns.
Diese neue Komödie mit Pole Dance sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Wer ,,Landeier“
mochte, wird ,,Brandheiß“ lieben!

 

 

Patrik Gast wurde in Marburg geboren und schloss 2019 seine Schauspielausbildung bei „Bühnenstudio Hamburg“ ab. Der Wahlhamburger engagierte sich an den verschiedensten Schauspiel- und Cameraacting-Workshops und war schon während seiner Ausbildung in TV-Projekten des NDR involviert. Zuletzt spielte er an der Krimödie Hamburg „Scharfe Brise“, das Erfolgsstück, das auch bereits in der Komödie Kassel gefeiert wurde.